Unsere Marken: Poldi

Poldi

S. Kgl. H. Prinz Leopold von Bayern bringt seit 2003 seine eigene Kleidung auf den Markt. Die Trachtenlinie Poldi besticht, seinem Namensgeber folgend, durch sportliche Eleganz. Weltklasse Rennfahrer und Spaßkanone Poldi achtet dabei auf jedes kleinste Detail. Wie es sich für einen Wittelsbacher gehört, werden nur feinste Stoffqualitäten ausgewählt. Vom italienischen Samt über Kaschmir, von Seide-Leinen Mixen zu bestem Loden. Die königliche Kollektion macht ihrem Namen alle Ehre. Die aufwendige Verarbeitung und die teils verspielten Elemente verleihen der sportlich geschnittenen Kollektion einen Hauch Extravaganz.

Gekleidet in Poldi gehört man im alpenländischen Raum immer zur Avantgarde. Doch neben der klassischen Tracht gibt die Kollektion auch Sakkos im feinen englischen Stil, aus Tweed und mit Lederknöpfen genügend Raum. So entsteht ein Mix für den stets gut angezogenen Gentleman, aus Bayern, Italien oder dem Vereinigten Königreich.